Manduka SuperLite – Reise Yogamamtte

Manduka SuperLite - Reise Yogamatte
  • Manduka SuperLite - Reise Yogamatte
  • Manduka SuperLite - Reise Yogamatte
  • Manduka SuperLite - Reise Yogamatte
40,39 €

39,95 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 23. November 2017 um 21:07 Uhr aktualisiert


Gesamtbewertung
„Ergebnis im Vergleich 2017“
90,40%
SEHR GUT
Materialqualität
92% ( sehr gut )
Rutschfestigkeit
86% ( gut )
Anwendung
82% ( gut )
Transport
100% ( sehr gut )
Preis-/Leistung
92% ( sehr gut )

Produktbericht

In unserem heutigen Beitrag testen wir eine ganz besondere Yogamatte. Denn neben den zahllosen Yogamatten mit den 180x60x0,5 Standardmaßen müssen wir natürlich auch eine hochwertige Yogamatte aus einem ganz anderen Funktionsbereich in unserem Vergleich prüfen. Hierbei handelt es sich um eine Reise Yogamatte, welche verspricht besonders leicht zu sein, einfach zu verstauen und zu sein und trotzdem auch mobil genügend Fläche für die eine oder andere ausgiebige Yoga Sessions zu bieten. Diesen entsprechenden Merkmalen möchten wir in unserem heutigen Beitrag etwas auf den Zahn fühlen und deshalb nehmen wir die Manduka Eko SuperLite Reise Yogamatte mal etwas genauer unter die Lupe.


Die Manduka Reise Yogamatte im Vergleich

 

1. Material

Manduka SuperLite - Reise YogamatteAuch diese hochwertige Yogamatte der Marke Manduka ist vollständig aus Naturkautschuk gefertigt und verfügt über keinerlei PVC oder Kunststoff. Dementsprechend ist auch diese Yogamatte besonders hautfreundlich und für Allergiker geeignet. Um für entsprechende Reisen geeignet zu sein verfügt diese Reise Yogamatte gerade einmal über eine Dicke von 2mm. wobei dieses Modell sogar noch annährend an die Standard Maße anknüpft und mit einer Länge von 173 cm Zentimetern und einer Breite von 63 cm noch zweifelsohne für nahezu jede Übung geeignet ist. Aufgrund dieser besonders kompakten Maße, der Verwendung des hochwertigen Naturkautschuks und der Dicke von gerade einmal 2 mm wiegt diese Reise Yogamatte gerade einmal 900g.

Zudem ist sie aufgrund der besonders dünnen Verarbeitung nicht nur einfach zusammen zurollen, sondern kann auch gefaltet werden um sie noch kompakter in entsprechende Taschen, Koffer oder Rucksäcke zu packen.

Hinweis:
Hierbei empfinden wir es als besonders erwähnenswert, dass die entsprechenden Knicke nicht im Material verbleiben, sondern die Matte weiterhin glatt bleibt. Der Grund für diesen entsprechenden Vorteil ist nach wie vor die vollständige Verwendung von Kautschuk anstatt von „billigem“ Kunststoff.


2. Praktikabilität und Transport

In der Anwendung konnten wir selbst und auch diverse andere Tester überraschend feststellen, dass diese entsprechende Reise Yogamatte trotz ihrer außergewöhnlich dünnen Dicke ein besonderes Maß an Rutschfestigkeit aufweist. Dementsprechend gestaltet sich die Verwendung dieser Yogamatte auch in diesem wichtigen Aspekt völlig problemlos. Als positiv empfanden wir hierbei auch ganz besonders, das von dieser Reise Yogamatte trotz der Verwendung von Kautschuk relativ wenig Eigengeruch ausgeht. Dieser hat sich in unserem Fall zudem auch schon nach zweimaligem säubern völlig in Luft aufgelöst hat.

Hinweis:
Dies hat uns besonders positiv überrascht, da von vielen anderen Yogamatten aus Kautschuk wochenlang und teilweise sogar monatelang ein relativ intensiver Gummigeruch ausgeht.

Alternativ können Sie die Reise Yogamatte auch 2-3 Tage draußen aufhängen, sodass der Geruch des natürlichen Kautschuks sich erst einmal auflöst.

Da wir hier von einer Reise Yogamatte sprechen, ist die Mobilität der entsprechenden Matte natürlich in besonders hohem Maße gegeben. Siehst problemlos zusammengerollt Oder zusammen gefaltet und lässt sich mit ihren schmalen 90 g auch ganz problemlos überall verstauen.


3. Besonderheiten und Zubehör

Manduka SuperLite - Reise YogamatteHierbei waren wir bei diesem praktikablen Modell besonders überrascht, denn der Hersteller war sich nicht zu schade noch einen kleines Zubehör dazuzugeben. Im Lieferumfang dieser Reise Yogamatte ist nämlich auch noch ein entsprechendes Band in der passenden Größe enthalten, mit welchem Sie die Manduka Eko Lite Reise Yogamatte problemlos zusammengerollt transportieren können. Dieses beiden nur wirklich wenigen Yogamatten der Fall und dafür verdient dieses Modell natürlich einen kleinen Pluspunkt. Weiterhin empfinden wir bei einer so preiswerten und funktionalen Yogamatte die vollständige Verarbeitung aus hochwertigem Naturkautschuk als besonders positiv.

Zudem ist die komplette Yogamatte frei von jeglichen PVC, Kunststoff und toxischen Weichmachern welche in vielen billigen Modellen enthalten sind. Dies macht sie auch optimal geeignet für Personen mit empfindlicher Haut und/oder Allergikern.


4. Preis-/Leistungsverhältnis

Hier kann man abschließend ohne jeglichen Zweifel feststellen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis der Manduka Reise Yogamatte keinerlei Wünsche offen lässt. Die Matte ist vollständig aus hochwertigem Naturkautschuk verarbeitet, praktikabel, funktional und verfügt sogar über einen Transportgurt Bei einem kleinen Preis von gerade einmal 42 €.

Dementsprechend können wir Ihnen zweifelsohne bestätigen dass sie für jegliche Form von Reisen oder Mobilität mit der Manduka Eko Lite Reise Yogamatte gewappnet sind. Somit müssen Sie auch unterwegs oder auf Reisen nicht auf eine entsprechende vollständige Yoga Sessions verzichten und können völlig platzsparend eine hochwertige Yogamatte mitbringen.

In diesem Sinne können wir abschließend nur bestätigen, dass es sich bei der Manduka EcoLight um eine erstklassige Reiseyogamatte handelt. Somit können wir zweifelsohne auch für dieses Produkt eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


Typ Yogamatte
Marke Manduka
Preis 25-50€
Zubehör Transportgurt
Größe 180x60cm
Material Naturkautschuk
Für Allergiker geeignet Ja
Dicke Bis 5mm
Manduka SuperLite - Reise Yogamatte

39,95 € * 40,39 €

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 23. November 2017 um 21:07 Uhr aktualisiert